Drei Modi des Bewusstseins

Einige Tage nach der Verschmelzung in der “Gebärmutter des Seins” gab es zwei weitere Erfahrungen. Der erste Modus war eine absolut extreme Ausdehnung des Bewusstseins, so dass das gesamte Universum umspannt und ausgefüllt wurde.

Der zweite Modus war eine Art “Berg aus Bewusstsein“, unglaublich fest, dicht und massiv.

Der erste Modus wurde mittlerweile mehrfach wiederholt aber der zweite, der dichte Berg, nicht. Es könnte die Ursache des Bewusstseins sein, das Absolute, aus dem das weniger dichte, flüchtige Bewusstsein emaniert. Das ist bislang aber nur eine Intuition und nicht durch Erfahrung verifiziert.

Es gab damals mehrere tiefe Erfahrungen, die alle den Eindruck einer “Vorschau” machten. Ich habe das hier nur deshalb aufgeschrieben, weil die Erinnerung daran heute wieder hochkam und ich schon oft die Erfahrung machte, dass es diesbezüglich keine Zufälle gibt.

Der dritte Modus, den ich vergessen hatte zu erwähnen, ist der lokalisierte Fokus des Bewusstseins auf einen Punkt bzw ein Wesen, wobei es sich damit identifiziert und die ersten beiden Modi vergisst.