Bhakti: Kinder zu impfen ist Satanismus, es ist absolut böse

Langversion:

https://uncutnews.ch/prof-dr-sucharit-bhakdi-ich-befurchte-dass-wenn-weiter-geimpft-wird-milliarden-von-menschen-sterben-werden/

Bhakdi: Ich habe Angst, es auszusprechen! Bis vor eineinhalb Jahren hätte ich so etwas nie unterstützt. Aber jetzt, da ich sehe, was passiert, muss ich zugeben, dass die Kollegen und Freunde von mir, die mir gesagt haben, dass es sich um einen Völkermord handelt, vielleicht recht haben. Sie könnten recht haben. Ich weiß es nicht, aber ich glaube in meinem Herzen, dass es nichts anderes sein kann. Es gibt keine andere Erklärung, denn es ist klar, dass diese gentherapeutischen Impfstoffe gar nicht notwendig sind, weil wir es nicht mit einem Killervirus zu tun haben, der die Menschheit vernichten wird. Jeder, der etwas anderes behauptet, lügt Ihnen mit Sicherheit ins Gesicht.

Zweitens liegt es auf der Hand, dass dieser sogenannte Impfstoff niemals vor einer Infektion schützen kann, weil die Antikörper nicht vorhanden sind, wenn sie überhaupt benötigt werden, und weil die Resistenz oder Immunität gegen diese Viren nicht auf Antikörpern, sondern auf T-Zellen beruht, die in allen menschlichen Organismen vorhanden sind. Und drittens, und das ist das Schlimmste, sind diese gentherapeutischen Impfstoffe das schrecklichste Werkzeug, das jemals in den menschlichen Körper injiziert wurde, um Menschen zu zerstören, angefangen beim Verstand, über das Herz, die Organe und den ganzen Körper. Diese Impfstoffe werden die Menschheit vernichten.


https://uncutnews.ch/arzt-erklaert-in-2-minuten-warum-so-viele-junge-geimpfte-beim-sport-sterben/

Corona und der Untergang einer Generation: Haben wir die Kinderseelen endgültig zerstört?