Tod nach drei C-Schüssen

Während sie wussten, dass Sie den Tod der Königin betrauerten, veröffentlichte die britische Regierung in aller Stille Berichte, in denen bestätigt wird, dass 91% der COVID-Todesfälle im Jahr 2022 auf die Dreifach-Impfung zurückzuführen sind und dass es seit April mehr als 24.000 „ungeklärte“ überzählige Todesfälle gegeben hat.

[Weiterlesen]

Auch der Welser Medienmacher Christoph Brückl hat sich – wie viele Bürger – von der massiven Propaganda zur Corona-Impfung überreden lassen. Zu Beginn der Pandemie nimmt er die auferlegten Maßnahmen nicht allzu ernst – bis sein Mitarbeiter an Corona verstirbt … Doch nach nur einer Impfung packt ihn die Angst und lässt ihn nicht mehr los. Welches Risiko ist er da eingegangen? Laborbefunde zeigen, dass sein Immunsystem nicht mehr so funktioniert wie es soll.

Wenn die Impfung zur tickenden Zeitbombe wird – Ein Medienmacher berichtet.