BRICS Basket to Blow the Roof Off Silver Market

In “Live from the Vault” dieser Woche wirft Andrew Maguire einen genaueren Blick auf den neu festgelegten BRICS-Währungskorb und bewertet die wahrscheinliche Preis-Neubewertung seiner drei wichtigsten Rohstoffe: Gold, Silber und Öl.

Angesichts der aktuellen geopolitischen Eskalation, die sich auf den physischen Goldmarkt auswirkt, erläutert der Edelmetallexperte die möglichen Auswirkungen der Entdollarisierung Chinas auf das globale Finanzsystem.


Sergey Glazyev, Economist and Member of the Russian Academy of Sciences: “The third and the final stage on the new economic order transition will involve a creation of a new digital payment currency… A currency like this can be issued by a pool of currency reserves of BRICS countries… The basket could contain an index of prices of main exchange-traded commodities: gold and other precious metals, key industrial metals, hydrocarbons, grains, sugar, as well as water and other natural resources…


Gold, Silber und Öl als Bestandteil der Rohstoffdeckung von Rubel, Yuan und den anderen BRICS-Währungen, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit dazu führen, dass die im US-Interesse gedrückten “Papier-Preise” an der Comex und auch im Globex-Handel vom Rest der Welt ignoriert werden müssen.

Denn es ist sehr wahrscheinlich, dass die USA über die Comex versuchen wird, diese Preise unten zu halten bzw. nach unten zu ziehen, um den Dollar stärker aussehen zu lassen und um billiger an Rohstoffe zu gelangen. Generell müsste ein reiner “Papierhandel” ohne strikte Lieferverpflichtung verboten werden, denn dieser führt zu einem erheblich größeren “Papiermarkt”, als es der physische Markt ist. So ein Konstrukt ist rein manipulativ und seit Jahrzehnten eine der Hauptwaffen der USA gegen die Rohstoff-Länder.

Das alles zu implementieren wird sicher eine Weile dauern – aber die Rohstoffländer haben gar keine andere Wahl, als sich auf solche Weise vor der korrupten, kriminellen und räuberischen USA zu retten. In letzter Konsequenz wird der aktuelle Krieg der USA gegen den Rest der Welt im Finanz- und Handelsbereich gewonnen werden – von 87% der Welt. Die restlichen 13% werden irgendwann angekrochen kommen, um Teil des neuen Welt-Handels zu werden.