Bundestag sperrt ungeimpfte Abgeordnete aus.

https://de.rt.com/inland/129793-wagenknecht-zu-2g-plus-im-bundestag/

Soweit ich das beurteilen kann, hat das Ganze den Hintergrund, die ungeimpften Abgeordneten nicht an den bevorstehenden “Beratungen” über das C-Zwangs-Vergiftungs-Gesetz, teilnehmen zu lassen. In Österreich wurde die ÖVP davon ausgeschlossen. Mit Recht oder Grundgesetz hat das nichts zu tun. Wenn Ungeimpfte keine Vertretung mehr im Parlament haben – warum sollten sie dann noch Steuern zahlen oder sich an irgendwelche Unrechts-Gesetze halten?

Lauterbach zu den Impfpflicht-Protesten: Wir lassen uns nicht erpressen

Antwort an Lauterbach: Wir auch nicht.