Der Great Reset schlägt zu

Das wird auch in D passieren – vielleicht sogar zuerst bei denen, die am meisten nach einer Impfpflicht schreien. Jeder der das tut, hat noch nicht kapiert, dass niemand in ein 2G-Restaurant gehen muss, um etwas zu essen und niemand muss in einen 2G-Laden gehen. Dann isst man eben zuhause und bestellt die gewünschten Waren – wo ist das Problem?

Wer die Menschen zur Giftspritze treiben will, sollte sich überlegen, wer zukünftig noch arbeiten kann, Geld verdienen und daher auch Geld ausgeben kann: Jemand, der mit Myokarditis oder Gehirnschlag oder sonstigen Giftspritzen-Leiden darniederliegt und vielleicht nur noch einige Jahre Lebenserwartung hat – oder jemand, der sich konsequent dem Giftspritzen-Zwang verweigert hat und daher gesund ist.