Sehr “kompetente Ärzte”

Wenn es nicht so traurig wäre, könnte ich mich über diese Witzbolde kaputtlachen. Wenn das Intelligenz ist, was ist dann Dummheit? Wenn das Wahrheit ist, was ist dann Lüge?

Als ich mir das anhörte, kam mir spontan die Idee, dass das doch der “ideale Zustand” ist, um diese Menschen unter Kontrolle zu halten. Sie sind nicht so krank, dass sie sofort sterben – aber viel zu krank, als dass sie einen Aufstand durchführen könnten. Die Pharmakonzerne profitieren doppelt: von den Spritzen und von den Medikamenten gegen die Nebenwirkungen. Ich frage mich, wie die schuldigen Politdarsteller, an den Pharmagewinnen beteiligt sind…

Das ist die psychologische Kriegsführung der CORONA-DIKTATUR

Das wirkt hier überhaupt nicht. Da jegliche “Maßnahme” sofort als psychischer Terror-Angriff durchschaut wird, bewirkt sie genau das Gegenteil dessen, was von der “Maßnahmendiktatur” angestrebt war. Statt mich schlechter zu fühlen, fühle ich mich genauso wie vorher – ruhig und friedlich. Ein Mittel, das zu erreichen, wenn der Verstand verrückt spielt, ist sich das gedanklich vollkommen klar zu machen: “Die wollen mich psychisch und physisch zerstören“. Die individuelle Gegenwehr besteht dann darin, genau das Gegenteil zu erreichen: Sich besser zu fühlen – weil der Angriff durchschaut wurde und darum ins Leere läuft.

Ehemaliger Allgemeinmediziner: Endlich der medizinische Beweis, dass die Corona-Impfung „Mord“ ist

Vernon Coleman: „Ich sage schon seit einem Jahr, dass dieser Stich ein Experiment ist, um zu töten und zu schaden. Wenn das Experiment jetzt nicht gestoppt wird, werden wir mit Sicherheit wissen, dass es sich nicht um eine medizinische Behandlung, sondern um eine Tötung handelt.“

Vaccine-Watch: 67.582 schwere Erkrankungen, die ursächlich auf COVID-19 Impfung / Gentherapie zurückgeführt werden können