Six precepts of Mahasiddha Tilopa

Mahasiddha Tilopa’s six words of advice on meditation practice:

  • No thought
  • No reflection
  • No analysis
  • No cultivation
  • No intention
  • It is settling by itself (Let it settle itself)

Dies sind keine “Vorschriften” oder “Ratschläge” dies ist einfach eine Auflistung der Merkmale des natürlich leeren Geistes.

Als “Anleitung” würde ich das so formulieren:
Fühle, statt zu denken.
Wenn Gedanken da sind, dann fühle sie
Und alle anderen Wahrnehmungen.
Bleibe beim Fühlen.

Denken ist per se nichts Schlechtes – nur andauerndes, chaotisches und verselbstständigtes Denken und der Glaube daran. Zur aktuellen Situation kann gesagt werden, dass ein andauerndes Nachdenken darüber sehr schädlich ist. Es ist keine Änderung in Sicht und das gilt es hinzunehmen, bei aktiver Übernahme der eigenen Verantwortung (Prepping). Als “Lösung” ist einfach jeweils das zu tun, was gerade zu tun ist – ohne “gedankliche Verrenkung” passiert das ganz natürlich von selbst.