ADE beginnt sich auszuwirken

Wirken die COVID-Impfungen? Natürlich wirken sie:
Delta-Ausbruch: 96% der vollständig geimpften im israelischen Krankenhaus

Nahezu maximale Impfrate, aber keine Herdenimmunität

Während sich alle erkrankten Mitarbeiter erholten, starben fünf infizierte Patienten und neun wurden zu schweren oder kritischen Fällen. Alle Verstorbenen und schweren/kritischen Fälle waren vollständig geimpft. Zwei ungeimpfte Patienten, die sich infiziert hatten, waren nur leicht erkrankt. Wie die Autoren feststellen:

Die berechnete Ansteckungsrate unter allen exponierten Patienten und Mitarbeitern betrug 10,6 % (16/151) für das Personal und 23,7 % (23/97) für die Patienten in einer Population mit einer Impfrate von 96,2 % (238 geimpfte/248 exponierte Personen).

Darüber hinaus fanden wahrscheinlich mehrere Übertragungen zwischen zwei Personen statt, die beide eine chirurgische Maske trugen und in einem Fall eine vollständige PSA mit N-95-Maske, Gesichtsschutz, Kittel und Handschuhen verwendeten.

Dieser nosokomiale Ausbruch ist ein Beispiel für die hohe Übertragbarkeit der SARS-CoV-2-Delta-Variante bei doppelt geimpften und maskierten Personen. Dies deutet auf ein gewisses Nachlassen der Immunität hin, auch wenn sie bei Personen ohne Komorbiditäten immer noch Schutz bietet …

Diese Mitteilung … stellt die Annahme infrage, dass hohe allgemeine Impfraten zu einer Herdenimmunität führen und COVID-19-Ausbrüche verhindern …

Bei dem hier beschriebenen Ausbruch waren 96,2 % der exponierten Bevölkerung geimpft. Die Infektion schritt schnell voran (viele Fälle wurden innerhalb von 2 Tagen nach der Exposition symptomatisch), und die Viruslast war hoch. […] [Weiterlesen]

Das ist typisch, bei Impfstoffen, die ADE auslösen:
Alle Verstorbenen und schweren/kritischen Fälle waren vollständig geimpft.
Zwei ungeimpfte Patienten, die sich infiziert hatten, waren nur leicht erkrankt.

Das ist nicht neu: Bereits seit Jahren ist bekannt, dass diese Art Impfstoffe zum Tod der geimpften Tiere (Katzen) führten, wenn diese mit dem Wildvirus in Kontakt kamen. Auszug: ADE wurde auch bei geimpften Tieren nach viraler Provokation mit dem entsprechenden Virus beobachtet24 . Zum Beispiel starben Katzen, die mit einem Impfstoff immunisiert wurden, der das S-Protein des felinen infektiösen Peritonitisvirus (FIPV) auf einem rekombinanten Pockenvirusvektor exprimierte.

Daher ist das, was wir jetzt sehen und noch sehen werden kein Unfall und kein Versehen. Den Ungeimpften droht jedoch kaum eine Gefahr, solange sie ihr Immunsystem und ihre Gesundheit intakt halten. Die Gefahr für Ungeimpfte kommt eher aus einer anderen Ecke – ihrer Psyche.

Prof. Bhakdi erläutert Hintergründe: Covid-Impfung und beschleunigtes Krebswachstum