Im Auge des Sturms

  • Spike-Protein von Geimpften kann auf Kinder übertragen werden und zB bei zweijährigen Mädchen Menstruations-Blutungen auslösen. Spike-Übertragung ist offenbar generell möglich.
  • Geimpfte Schwangere können Bestandteile des “Impfstoffes” an weibliche Embryos weitergeben, was bewirkt, dass sämtliche Eier in den Eierstöcken des Embryos unfruchtbar werden.
  • Die “Corona-Krise” ist eine “Massen-Formation“, vergleichbar einer Hypnose. Dies hat nichts mit Dummheit oder Unbewusstheit zu tun, sondern wurde gezielt produziert.
  • 30% sind komplett hypnotisiert, 40% sind nicht hypnotisiert aber sagen nichts, weitere 30% sind nicht hypnotisiert und sagen die Wahrheit.
  • Die Hypnotisierten glauben der Gruppe, die nicht Hypnotisierten bleiben bei ihren Ansichten, auch, wenn die Gruppe das anders sieht.
  • Je höher der Bildungsgrad, umso empfänglicher für Massen-Hypnose.
  • Wahrheitsliebende, Skeptiker, Selbstdenker und Anhänger eines nicht-mechanistischen Weltbildes sind eher unempfänglich für Massen-Hypnose.
  • Hypnotisierte können aufgrund kognitiver Dissonanz nicht aufgeklärt werden und werden die Wahrheit möglicherweise nie sehen.
  • Totalitäre Systeme, die immer auf Massen-Hypnose basieren, zerstören sich immer selbst. Das ist allerdings nur für die Ungeimpften eine gute Nachricht, denn die Geimpften sind bereits Opfer.