Erstmals mehr geimpfte “Infizierte” als ungeimpfte

Es handelt sich hier natürlich nicht um “Infizierte“, sondern um falsch positiv PCR-Getestete. Verständlich, dass die so hohe Falsch-Positiv-Zahlen haben, wenn sie eine Million Tests am Tag machen.

Zur Erläuterung:

Wenn der Test 2% Ungenauigkeit hat, dann sind das statistisch bei 1000000*0.02 = 20000 Falsch-Positive. Offiziell, medial und propagandistisch werden daraus “20000 Infizierte“. Genau aus diesem Grund sind die Testzahlen auch so hoch – und außerdem kann man damit viel Geld machen.

Einstürzende Narrative: Erstmals mehr geimpfte Infizierte als ungeimpfte Infizierte im Vereinigten Königreich

 

Es geht nicht um COVID-19 – Es geht um Kontrolle und die Zerstörung von Freiheit und Demokratie