CDC: Existenz von Covid-19-Virus nicht wissenschaftlich belegt

CDC: Existenz von Covid-19-Virus nicht wissenschaftlich belegt

Es stellt sich die berechtigte Frage, ob überhaupt jemals auch nur ein einziges vermehrbares Virus-Isolat gefunden wurde. Vielleicht sind das alles nur menschliche oder tierische DNA-Trümmer, die man da gefunden hat – und kurzerhand zu “Viren” deklarierte, die man mit Impfstoffen und Medikamenten behandeln muss – was Gewinne einbringt. Vielleicht sind die gierigen Pharmaunternehmen und die sie unterstützenden Politiker und “Philantropendie eigentlichen Viren, die es zu bekämpfen gilt.