Crash lässt sich nicht mehr aufhalten

Pleite gehen und Pleite sein… Pleite sind wir eigentlich schon, als Kontinent und als Land. Was wir im Moment noch haben, ist die Illusion des Bilanz-Betruges (der die Pleite verdeckt).

Vor der Inflation kommt es zur Deflation, die Wirtschaft schrumpft, kaum jemand kauft – das haben wir jetzt. Dagegen glaubt die EZB massiv Geld drucken zu müssen – und wird zwangsläufig über das Ziel hinaus schießen.

Wenn der deflatorische Druck überwunden ist und die erste Inflation sichtbar wird – dann ist es zu spät, um die Druckerpressen anzuhalten. Denn, wenn die Leute das merken, fangen sie an, werthaltigere Dinge zu kaufen, wie Häuser und Kühlschränke etc. – dann kommt es zur Stark-Inflation.

Die optimale Werterhaltung in inflationären Zeiten wird durch G&S erfüllt.

Langfristig gesehen gibt es 6 langfristig antizyklische Investment-Branchen:

  • Lebensmittel
  • Pharmazeutika + Medizin
  • Verteidigung
  • Gold- und Silberminen
  • Entertainment
  • Big-Tec