Es geht NUR um den LOCKDOWN!

Am Beispiel von Neuseeland, erkennt man das verwendete Muster und die tatsächliche Intention extrem deutlich. Es geht keinesfalls um das Corona-Virus. Dieses ist nicht gefährlicher als andere Corona- und Grippeviren, was in diesem Video von Dr. Bodo Schiffmann wieder sehr deutlich heraus gearbeitet wird.

Es geht NUR um Lockdown, Vernichtung der Wirtschaft, Freiheits-Entzug, genetische Veränderungen und Bevölkerungs-Reduktion!

Den Menschen sollen ihre gewohnten persönlichen, sozialen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Freiheiten und Lebensgrundlagen genommen werden. Sie sollen dauerhaft eingesperrt werden. Außerdem sollen sie mit neuartigen und ungetesteten Impfungen genetisch verändert und – laut Bill Gates – massiv in der Zahl reduziert werden.

Am Leben gehalten wird dieser diktatorische Zustand – wie jetzt auch schon –  durch eine irrationale Angst vor einer minder-gefährlichen Virus-DNA, die den Menschen ununterbrochen medial in die Gehirne gedrückt wird.

Es gibt nur zwei oder drei “Wissenschaftler” und “Experten” deren  drastische Warnungen vor der “nächsten Welle” mit vielleicht “Millionen Toten” und womöglich “heimtückischen Spätfolgen” von den Medien ständig wiederholt werden.

Alternative Sichtweisen von Wissenschaftlern, freien Journalisten, Videomachern und Bloggern werden von den Medien konsequenterweise nicht aufgegriffen – sie werden totgeschwiegen. Was in den sozialen Medien durchdringt, wird mit Kampfbegriffen wie: Rechter, Neo-Nazi, Anti-Semit, Verschwörungs-Theoretiker, Impf-Gegner, Corona-Leugner, Aluhut-Träger etc. belegt.

Dieses Schema kennen wir schon von der Bekämpfung der Gegner des angeblich menschen-gemachten Klima-Wandels. Man wirft die kritischen Menschen nicht mehr ins Gefängnis – man nimmt ihnen ihren guten Ruf und ggf. die wirtschaftliche Existenz.

Konzerne, Medien, Regierungen, Behörden und Gerichte bilden ein dichtes Geflecht, ein Bollwerk gegen die Bürger und deren Freiheiten. So etwas nennt man Faschismus, faschistisches Regime oder faschistische Diktatur.

Der vorherige faschistische Führer hieß Adolf Hitler – die heutige faschistische Führerin heißt Angela Merkel. Um das zu verschleiern nennt man die staatlich geförderten Kampftruppen “Antifa” – früher wurden diese SS und SA genannt. Das Ganze findet diesmal nicht nur in Deutschland statt, sondern zeitgleich auf dem gesamten Planeten – offenbar mit wenigen Ausnahme, wie zB Schweden.