Deutschland in Berlin

Momentan sind >1 Million Demonstranten in Berlin. Die Polizei hat gerade die Menschen aufgefordert, die bisher absolut friedliche Veranstaltung aufzulösen. Die Demo-Führung kündigte an, friedlich zum Reichstag zu marschieren und dort einen Sitzstreik durchzuführen. Es ist unklar, ob die Menge sich anschließen wird, denn der Strom für die Lautsprecher wurde von der Polizei abgestellt.

Die Polizei schließt die Veranstaltung per Lautsprecher. Die Bühne wird geräumt – aber die Polizei hat angekündigt, dass die Masse nicht gewaltsam entfernt werden wird, was auch nur mit schwerem Gerät möglich wäre. Letztlich kann die Polizei nichts anderes machen, außer Leute herauszupicken – denn es ist unmöglich >1 Millionen Menschen zu verhaften und wegzutragen.

Die Berliner Diktatur hat wohl nicht damit gerechnet, dass so viele kommen würden. Bezeichnend ist, dass bei den “Black-Live-Matters-Demos” der Antifa keiner der Demonstranten von der Polizei belästigt wurden. Das ist auch verständlich, denn die Antifa ist die vom Staat mit unserem Geld finanzierte “SS” gegen uns. Die Antifa ist faktisch eine Anti-Deutschland-Terror-Vereinigung, finanziert von den Parteien, der deutschen Regierung und George Soros – gegen uns, das Volk.

20:20 Die Polizei hält Leute zurück, die den Menschen Wasser bringen wollen. Es ist sehr heiß dort und die Leute drohen zu dehydrieren. Begründung der Polizei: “Die Versammlung ist aufgelöst und wenn sie kein Wasser haben, gehen sie vielleicht früher nach Hause“.

21:10 Thorsten Schulte wurde festgenommen. Während der Festnahme wurde ein Feuerwehrmann von der Polizei umgestoßen und hat sich verletzt. Am Schluss wurde auch noch der rührige Anwalt Markus Haintz verhaftet.

Wie schwächt man eine Masse? Man kapert ihre Sprecher. Wenn man sich dann überlegt, mit welchem Geld die Polizei und die “Politiker” bezahlt werden… Sie nehmen uns aus, um uns dann mit Hilfe der entwendeten Mittel zu unterdrücken. Nimm dem Staat das Recht – das er sich in Form der Gesetze selbst gegeben genommen hat – und es bleibt eine gewalttätige Bande von Raubrittern übrig. Was “machen” 80 Millionen Hasenfüße mit ein Paar tausend Raubrittern?

Sie stellen sie über sich und lassen sich von ihnen beherrschen…

Mein Gefühl ist, dass es letztlich sogar gut ist, dass die Diktatur die Demo hat auflösen lassen. Ein deutlicheres Signal der Unterdrückung und Unfreiheit gegenüber friedlich sich ausdrückenden Menschen kann es nicht geben.

Möglicherweise trägt das dazu bei, dass immer mehr Menschen sehen, was die Bundes- und Landes-Diktatoren da treiben. Die Diktatoren können auch nicht aufhören, Diktatoren zu sein, denn die leben ja davon, uns zu beherrschen und zu verwalten.

Das bedeutet, dass die Diktatoren und die von ihnen gekauften Medien den eingeschlagenen Weg weiter treiben müssen – bis zu ihrem bitteren Ende.

Wenn es tatsächlich noch einen Freiheitsimpuls im deutschen Volk gibt – wie gestern klar wurde – dann können die Diktatoren und ihre Medienschergen nicht gewinnen. Sie werden untergehen und dann vor Tribunalen landen – genau da, wo Verbrecher hingehören! Jeder Einzelne, ohne Gnade – denn mit uns haben sie auch keine Gnade!

Was ist ein Verbrecher? Jemand, der absichtlich Menschen physisch und psychisch schädigt oder tötet – und auch jemand, der in hoher Position sein Amt missbraucht und das Volk absichtlich belügt. Nicht zuletzt solche die den Deutschen ihre grundgesetzlich garantierten Freiheitsrechte einfach wegnehmen und jene, die sich dagegen wehren, als “unverantwortliche Corona-Leugner“, “rechte Spinner“, “Nazis” oder auch “Alu-Hut-Träger” beschimpfen.

Da kann ich nur entspannt lächeln –
DIE sind die Verbrecher und Lügner, nicht WIR!